Vereinsgeschichte

Die wichtigsten Ereignisse aus unserer Sicht…

Jahr Monat Action Kurze Beschreibung
2015 Juni Jahreshauptversammlung MAD Events Die „alten“ kommen wieder, mit neuen Ideen. Das alte Vorstandsteam bestehend aus Martin, Irene, Alex und Günter übernehmen wieder den Vorstand des Vereins
2013 November MAD CONCEPT w/ RIDO 2 floors mit Artists aus CZ und AUT – letzte Party beim Böllerbauer.
August Mad quarter abschiedsparty schweren Herzens nehmen wir Abschied von unserem genialen
und zauberschönen Vereinslokal :‘-(
August MAD house sessions
März MAD house sessions drum n bass / techno / minimal
Feburar MAD house sessions drum and bass
2012 September Exquisite Arts hammer lineup beim Böllerbauer auf 2 floors.
1st floor: drum n bass u.a. mit artists aus RO und HR
2nd floor: techno / elektro /dubstep / minimal aus AUT
August Electronic youngSTARs – der DJ-Workshop für Jugendliche
September Electronic youngSTARs – der VJ-Workshop für Jugendliche für alle Grafik und Video interessierten Jugendlichen – do it your-
self!
August MAD house sessions namhafte drum n bass DJs aus der Region 🙂
August Electronic youngSTARs – der DJ-Workshop für Jugendliche
August Electronic youngSTARs – der DJ-Workshop für Jugendliche Jugendliche versuchen sich als DJs
Juni Mad house sessions drum and bass / techno / elektro / tekkno & visuals von VORTEX
Mai Ulla horcht das letzte mal Musik
April WAKE UP feat. Pandora Bass and Drum im Mad Quarter mit der Wiener Küstlerin Pandora
März MAD house sessions
Februar SAVE THE VINYL feat. Shroombab
März MAD house sessions Techno / Electro / Dub step / Drum and bass
Februar SAVE THE VINYL feat. Shroombab 2. runde SAVE THE VINYL – drum n bass vinyl only
Februar ulla horcht death metal
Jänner BRAIN FILTRATION reines dub step event mit namhaften DJ aus der österreichischen
Szene. (fazit: keiner von uns kann den ganzen abend
dup step hören :D)
Jänner DIMENSION FOUR erste Party beim Böllerbauer in Haag in Zusammenarbeit mit
mit Dimension 4 (Crew aus Haag). Dickes Drum und Bass Booking
aus Berlin & für den Techno floor aus Österreich.
2011 Dezember MAD house sessions techno, elektro, dub step, drum and bass
November ulla horcht bravo hits
Oktober ghostBASSters w/TAMAS Halloweenparty mit Tamas und spitzen regionalen
Support – drum and bass / dub step
Oktober Ulla horcht punk rock
September SAVE THE VINYL feat. Hulk um die Kultur der Vinyls aufrecht zu erhalten, verzaubern
österreichische drum and bass DJs den Mad Quarter. Mit dabei,
der bekannte & wahrscheinlich kleinste DJ Österreichs: DJ hulk 😉
September Ulla horcht hip hop
August Ulla horcht hard rock
August LEGOLUTION drum and bass & dub step im Mad Quarter
Juli AFTER-SHOW Party Freibadfest Neben der Mitarbeit am „50 Jahre Freibad Fest“ mit Texta,
Iriepathie gab’s die Aftershowparty mit 170 Gästen im Mad Quarter.
Juli ulla horcht jazz/blues
Juni MAD house sessions
Juni ulla horcht deutschrock
Mai MAD house sessions Die MAD House Sessions bieten vor allem heimischen DJ’s die
Möglichkeit sich zu präsentieren & professionelles Equipment
zu nutzen. Elektronische Musik jeder Form steht im Mittelpunkt
der Veranstaltungsreihe.
Mai ulla horcht reggae/ragga
April ulla horcht blech
März WAKE UP with Spaceant Spaceant – in Österreich ein Urgestein der elektronischen Musik,
supported von regionalen DJs im Mad Quarter St.Valentin.
Februar Ulla horcht youtube
2010 Dec ulla horcht game themes Ulla horcht Musik – der Musikstammtisch: jeden 1. Freitag im Monat
steht ein anderes Musikgenre im Mittelpunkt des Abends
– musikalisch als auch informativ. Gleizeitig auch als regelmäßiger
Stammtisch für Mitglieder genutzt (15-50 Gäste)
Vorstandswechsel Das Gründerteam zieht aus dem Vorstand zurück und gibt Tipps aus dem Hintergrund.
2009 März WOULD ROCK 09 Nach einem Jahr Pause kommt das WOULD ROCK mit internationalem Line-up zurück: Shantel & Buccovina Club Orchestra, Emil Bulls und Alkbottle sind die Headliner
2008 Oktober Ulla horcht Musik Bald als möglich nimmt der Verein seine Tätigkeit als Veranstalter wieder auf und lädt zum monatlichen Musikstammtisch im MAD Quarter
Juli Jugendbudget erwirkt Nach häftigen Debatten und Diskussionen erwirkt MAD Events mit Unterstützung vieler anderer Jugendorganisationen ein Jugendbudget für St.Valentin.
Feb Pressekonferenz Nach vielen Berichten über die Absage der MAD Events und einer Flyerkampagne des Vereins stellt MAD Events gemeinsam mit allen anderen Jugendorganisationen aus St. Valentin (SJ, JVP, Kingston Elements, Landjugend) und überregionalen Vertretern (SJ Niederösterreich) ein Konzept zur nachhaltigen und flexiblen Jugendförderung vor.
Jan Markus Smaller Das letzte MAD Event für längere Zeit. Der Frontman der renomierten österreichischen Band 3 Feet Smaller spielt im Vogelkäfig mit seinem Soloprojekt „Alone and Acoustic“ auf.
2007 Septmber MAD Quater Eröffnung MAD Events zieht um und nennt sein neues zu Hause liebevoll „MAD Quarter“
Aug – Sept MoKuSo MoKuSo – Mostviertler Kultursommer. Joseph Haydns „Der Apotheker“ zusammen mit einer Kunst- und Geigenausstellung. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und ORF NÖ Landesdirektor Norbert Gollinger als Ehrenschutz in Kooperation mit der Kulturmühle Breuer.
Mai Websiterelaunch Viel hat sich getan in den Verganganen Jahren und jetzt wird’s wieder mal Zeit aufzuräumen. Über 30.000 monatliche Leser brauchen außerdem auch eine neue organisatorische Regelung.
Mai Vorstandswechsel Viel haben sie mitsammen durchgemacht. Martin, Günter, Irene, Silvia und Alex – jetzt wird’s aber mal Zeit für einen Wechsel… Die Herren bleiben – Sandra und Martina kommen neu dazu
April Reporter in Wien Immer mehr Leser wollen immer mehr Lesen – wir stellen Reporter in Wien ein
April Waxolutionists Der Rock and Roll wagt sich in das Gebiet der Hip Hop Szene – und das erfolgreich. Der international – renomierte Act sowie das Publikum waren mehr als zufrieden
März WOULD ROCK 07 Sensationell – Die Festivalsaison wird eröffnet. Zum ersten Mal zweitägig im Kulturhaus St. Valentin. On Stage waren 11 Bands & DJs aus aller Welt.
März John Neumeister Darfs ein wenig House, Tech House und Electronica vor dem Rocksommer sein?
Feb – März Bandcontest 4 Entscheidungen für das WOULD ROCK 07! 12 ausgewählte Bands sind am Start – auch dieses Jahr wieder bestens besucht und ausverkauft.
Jan Showcocktail Mit dem Vizeeuropameister und viertgereihtem in der Weltrangliste.
Okt – April Spatzendorf Eine Revitalisierung im großen Stil. Mit bekannten und unbekannten Acts, jeder Menge Tradition und monatlich vier Veranstaltungen am Start wird das Spatzendorf zum Szenelokal!
2006 Oktober Stock House Rock Show, Glanz und Glemmer in der 2.000 Personenhalle – Die erste Band wurde mit Harleys auf die Bühne gebarcht. Petsch Moser als Headliner
Oktober Vorstandswechsel Ein neuer Bereich wurde geschaffen. Als tragendes Element gehört das Studio auch im Vorstand gewichtet. Alexander wird dazu berufen. Silvia übernimmt die Schriftführung von Stefan.
Juni Summer Opening Richtig krachen lassen mit den Krautschädln – genau das Richtige zum Schulschluss
April WOULD ROCK 06 Rock and Roll mit Nova International und Jonas Goldbaum in einer ausverkauften Halle
Jan – März Bandcontest 4 Entscheidungen und eine harte Vorauswahl für das WOULD ROCK 06 und alle ausverkauft! Gewinner: Gasmac Gilmore
2005 September Stoch House Rock Heinz aus Wien und 4 weitere Bands – durch eine Kooperation mit der Gemeinde St. Valentin kam es zum Jugendkulturaustausch mit tschechischer Programmierung.
Oktober Websiterelaunch MAD Events erschließt noch weitere Bereiche und erhält ein neues Design.
Mai Wr. Sängerknaben Im ältesten Weingut Österreichs präsentiert MAD Events ein Nobelkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe. Ausverkauft.
April WOULD ROCK 05 Rock on – wie oft wird 4 Lyn schon von einem Pianisten auf einem Flügel eingeleutet? 1.300 Gäste durften wir bei diesem Spektakel begrüßen
März – April IN THEME Der Name ist Programm bei den 8 Veranstaltungen – vom Rock and Roll zum Reggae, vom Metal zum Kabarett…
Jan – März Bandcontest Und schon war das BlueS Pub eröffnet – die wohl geeigneteste Location für die 5 Veranstaltungen mit ihren 12 Startern. Ausverkauft.
2004 Oktober Vereinsgründung Vom Schulprojekt zum richtigen Verein. Ein Großer Schritt für MAD Events – Verein zur Förderung von KünstlerInnen und Kultur. Gründer sind: Martin, Günter, Irene und Stefan
September Websiterelaunch Man entwickelt sich weiter…
September Doublebass Wo man nicht überall etwas veranstalten kann – Ein Hoch auf die Innenhöfe der Mostviertler Vierkanters! 2 Veranstaltungen
März WOULD ROCK 04 Zum bersten Voll – innerhalb einer Dreiviertelstunde restlos ausverkauft. 3 Feet Smaller und Julia waren auch dabei
2003 Mai Artistnetwork So entstand das Artistnetwork… Notaus und Down the Line wurden damals unter Vertrag genommen.
April Launch Der Grundstein wird richtig gelegt. Wir bekommen unsere erste eigene Website!
März WOULD ROCK II Der Rock and Roll ist salonfähig geworden. 650 Gäste shaken zu Short People
2002 Dezember WOULD ROCK I Die erste eigene Veranstaltung – Amstetten wurde gerockt – waren wir noch jung!!!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s